Drusch


Die Qualität unserer Arbeit liegt uns sehr am Herzen. Um Ihnen bestmögliche Qualität zu liefern, sind wir bestrebt unseren Maschinenpark auf die Einsatzbedingungen auf Ihren Feldern anzupassen. Dafür haben wir in den letzten Jahren konsequent in aktuelle Technik und bodenschonende Bereifung investiert.

Technische Highlights:

  • 800er Bereifung auf nahezu allen Dreschern
  • GPS-Lenksysteme
  • GPS-Ertragskartierung
  • Hillmaster Hangausgleichsysteme
  • BISO Vario-Schneidwerk (Rapsfähig mit kurzer Umbauzeit)
  • ZÜRN Premium-Flow-Schneidwerk (Rapsfähig mit kurzer Umbauzeit)
  • John Deere Hydra-Flex-Schneidwerk für Soja
Artikel in Flur und Furche vom Februar 2015

Artikel aus dem Agrar Magazin "Flur und Furche", erschienen im Februar 2015.

Artikel zum Download als PDF-Dokument.

Rapsdrusch mit Vario-Schneidwerk - Umbau auf Getreide in kürzester Zeit auf dem Feld

Anpassung an verschiedene Fruchtarten (wie hier Erbsen) durch variable Tischlänge

Premium-Flow-Bandschneidwerk für gleichmäßigen Gutfluß und ebenfalls kurzer Umbauzeit auf Raps im Feld

Bodenschonung ist uns ein Anliegen, deshalb fahren wir Breitreifen auf fast allen Maschinen

Ist Flächenleistung gefragt, können wir auch im Körnermaisdrusch mit zwei Maschinen mit je 6-reihigem Maispflücker arbeiten

Auch der Abtransport des Ernteguts kann für Sie übernommen werden