Drillsaat


Die Drillsaat erfolgt mit leichtem und doch leistungsfähigem 4-Zylinder-Schlepper mit 3m Kreisel-Drill-Kombination

Kerner Frontpacker

  • Einebnung, Krümelung und Rückverfestigung des Saatbeetes

Kuhn Venta LC pneumatische Drillmaschine

  • mit der elektrischen Dosierung sind variable Ausbringmengen realisierbar
  • großer Sätank mit 1400 Litern Fassungsvermögen
  • Kreiselegge mit enormen Schluckvermögen auch bei Steinbesatz
  • Große Gußringpackerwalze rückverfestigt gezielt die Saatfurche
  • Doppelscheibenschare mit Andruckrollen (parallelogrammgeführt) sind Mulchsaat-geeignet
  • Vorlaufmarkierung erlaubt Vorauflaufbehandlungen

Das Lenksystem unterstützt die korrekte Anlage der Fahrgassen

Einzelkornsaat


Maisanbau mit sechsreihiger, pneumatischer Einzelkornsämaschine

  • 75cm Reihenabstand
  • optional mit Unterfußdüngung
  • Zwischenandruckrollen zum Andrücken des Maiskorns
  • Scheibenschare ermöglichen auch Mulchsaaten

Sojaanbau


Guter Ansatz von Knöllchenbakterien durch Saatgutimpfung

Dicht entwickelter Sojabestand Anfang August durch warmen Frühsommer, trotz kühler Witterung im Mai

Bei der Ernte sind meist alle Blätter abgefallen

Sojaernte mit flexiblem Messerbalken ermöglicht bis zu 15cm Bodenanpassung. Die Hydra-Flex-Technologie von John Deere erlaubt eine hydraulische Anpassung der Flexibilität des Messerbalkens an verschiedene Bodenverhältnisse.


Video zum Thema Hydraflex

Sauberes Erntegut ist uns ein Ansporn. Dies wird von den Soja-Aufnehmern geschätzt.

Die pfluglose Bodenbearbeitung nach Sojabohnen hinterlässt eine gute Krümelstruktur. Optimale Vorraussetzungen für die Saat der Folgefrucht.

Pflege


Der Pflanzenschutz erfolgt mit einer 21m Anhängespritze

  • Doppelflachstrahldüsen mit Luftaufladung zur Abdriftminderung
  • Einsatz von GPS zur Vermeidung von Überlappungen
  • GPS-Gestütze Dokumentation und Führung einer Ackerschlagkartei auf Wunsch

Das Behältervolumen kann bei Bedarf mit einem Zusatztank erweitert werden, wodurch bis zu 20 ha mit einer Füllung bearbeitet werden können.

Auch für die Düngung sind wird gerüstet.

Drusch


Die Qualität unserer Arbeit liegt uns sehr am Herzen. Um Ihnen bestmögliche Qualität zu liefern, sind wir bestrebt unseren Maschinenpark auf die Einsatzbedingungen auf Ihren Feldern anzupassen. Dafür haben wir in den letzten Jahren konsequent in aktuelle Technik und bodenschonende Bereifung investiert.

Technische Highlights:

  • 800er Bereifung auf nahezu allen Dreschern
  • GPS-Lenksysteme
  • GPS-Ertragskartierung
  • Hillmaster Hangausgleichsysteme
  • BISO Vario-Schneidwerk (Rapsfähig mit kurzer Umbauzeit)
  • ZÜRN Premium-Flow-Schneidwerk (Rapsfähig mit kurzer Umbauzeit)
  • John Deere Hydra-Flex-Schneidwerk für Soja
Artikel in Flur und Furche vom Februar 2015

Artikel aus dem Agrar Magazin "Flur und Furche", erschienen im Februar 2015.

Artikel zum Download als PDF-Dokument.

Rapsdrusch mit Vario-Schneidwerk - Umbau auf Getreide in kürzester Zeit auf dem Feld

Anpassung an verschiedene Fruchtarten (wie hier Erbsen) durch variable Tischlänge

Premium-Flow-Bandschneidwerk für gleichmäßigen Gutfluß und ebenfalls kurzer Umbauzeit auf Raps im Feld

Bodenschonung ist uns ein Anliegen, deshalb fahren wir Breitreifen auf fast allen Maschinen

Ist Flächenleistung gefragt, können wir auch im Körnermaisdrusch mit zwei Maschinen mit je 6-reihigem Maispflücker arbeiten

Auch der Abtransport des Ernteguts kann für Sie übernommen werden

Winterdienst


Seit rund 30 Jahren übernehmen wir den Winterdienst in mehreren Ortschaften für die Gemeinde Vaterstetten